Offene Stellen


Kennziffer: P001

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in der Geschäftsstelle der Opernbühne Württembergisches Allgäu e. V. (Teilzeit, 12 %, in Anlehnung an TV-L 10 oder als geringfügig Beschäftigung)

Die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter in der Geschäftsstelle der Opernbühne Württemberg Allgäu koordiniert die operativen Geschäfte im Rahmen der Aktivitäten der Opernbühne Württembergisches Allgäu und führt die damit verbundenen Bürotätigkeiten aus. Dazu gehören:

  • selbstständiges Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Koordination der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination der Vereinsangelegenheiten und Vereinskommunikation
  • Vorbereitung und Erstellung von Plänen und Listen
  • Vorbereitung und Erfassung von Verträgen und des Ticketings
  • Erfassung und Überwachung von Ein- und Auszahlungen
  • Bürokommunikation (Post, E-Mail, Telefon)
  • Ablage und Archivierung

Anforderungen:

die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich der Büropraxis und Bürokommunikation sowie über Erfahrungen im Bereich Kultur und Bildung.

Dazu gehören:

  • Bereitschaft zur Mitarbeit in kulturellen Projekten
  • Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang Office-Software-Anwendungen
  • Kenntnisse im Bereich Musiktheater bzw. Chor und Orchester.

Umfang und Gehalt

Die ausgeschriebene Stelle hat einen Umfang von 8 Stunden pro Woche (20,3 %) an zwei regelmäßigen Vormittagen in Wangen. Das Gehalt orientiert sich an TV-L 10.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 28. Juli 2018 an die Geschäftsstelle der Opernbühne Württembergisches Allgäu e.V. , Zunfthausgasse 4, 88239 Wangen.


Kennziffer: P002

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Organisation und Koordination der Opernbühne Württembergisches Allgäu e. V. (wöchentlich 15 Stunden/39% von Dezember bis März)

Die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter für Organisation und Koordination der Opernbühne Württemberg Allgäu organisiert und koordiniert die operativen Geschäfte im Rahmen der Produktion der Opernbühne Württembergisches Allgäu und führt die damit verbundenen Aufgaben aus. Dazu gehören:

  • Organisation und Koordination
    • von Proben, Terminen und Absprachen im künstlerischen Produktionsbetrieb
    • von Maßnahmen der Public Relation und des Merchandisings
    • der Logistik (Transporte, Bühne, Licht)
    • von Absprachen mit externen Beteiligten
  • Erstellung und Überwachung von Plänen und Listen
  • Erfassung und Überwachung von Verträgen
  • Erfassung von Ein- und Auszahlungen

Anforderungen:

die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter verfügt über fundierte Kenntnisse im künstlerischen Produktionsbetrieb sowie über Erfahrungen im Bereich Organisation und Büropraxis.

Dazu gehören:

  • Bereitschaft zur Mitarbeit in kulturellen Projekten
  • Kenntnisse im Bereich Musiktheater
  • Organisationsvermögen
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang Office-Software-Anwendungen
  • PKW-Fahrerlaubnis (bis 3,5 t)

Umfang und Gehalt

Die ausgeschriebene Stelle hat einen Umfang von 15 Stunden pro Woche (13 %) im Zeitraum Dezember bis März. Das Gehalt orientiert sich an TV-L 10 und kann auch als Werkvertrag erfolgen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 28. Juli 2018 an die Geschäftsstelle der Opernbühne Württembergisches Allgäu e.V. , Zunfthausgasse 4, 88239 Wangen.